Petra und Franz im Weingarten

Petra und Franz im Gespräch mit Kathrin Gindl

Wo ist der „Rotwein aus dem Blaufränkischland“ als ein „Weninger Wein“ erkennbar? Franz: Ich denke das kommt aus der Geschichte. Wir haben uns nie dem Markttenor angepasst und mit der Zeit sehen die Kunden, dass hinter dem wertigen Wein auch ein Charakter vom Winzer steckt. Wir hören immer wieder: wir sind so anders. Dabei fällt […]

Sestri Levante

ProWein? Nein Danke.

Was “halbstarke” 16-Jährige mit der ProWein zu tun haben. Weinmessen ohne Gefühl? Wo wir doch Lebenskultur verkaufen. Hier eine Erklärung, warum wir nicht auf der ProWein waren. Ich komm grad zurück von einer wunderschönen Weinpräsentation in Sestri Levante, und erst dort wurde mir deutlich, was ich an der ProWein nicht mag, und warum ich mich so gefreut […]

Reduktion Oxidation

Reduktion und Oxidation im Wein

Eine Erklärung, was ich unter „reduktiver Stärke“ – „anti-oxidativer Kraft“ verstehe. Und warum Oxidation nichts Böses ist. Als wir 2004 auf organisch-biologische Bearbeitung umstellten, bemerkten wir eine Erhöhung des Reduktionspotentials. (Ein Wein mit hohem Reduktionspotential wirkt verschlossen, jugendlich, und braucht wenig Schwefel.) Es war zwischen den Ernten 2005-2007, als wir viel über dieses Potential lernen konnten […]

Franz Weninger zeigt seine Weingärten

With the Weningers : Interview by wine merchant Bortársaság

We had time to talk on the long journey to Balf. We argued about biodynamics, lunar phases and natural wines. It soon became clear that it’s one of those subjects that’s like football: everybody has an opinion about it. Then, in Balf and in Horitschon, we chatted and tasted with Petra and Franz until late […]

Gault Millau 2017

Warum Gault Millau anders ist, eine Hymne auf die andere Bewertung.

Leute, die mich kennen wissen, dass ich Wein-Bewertungen gegenüber sehr kritisch bin und bei vielen Magazinen auch nicht mitmache – aber Gault Millau ist anders. Ich beziehe mich jetzt auf Gault Millau Österreich und ihre Weinbewertung, Gault Millau Ungarn verkostet anders, Deutschland wahrscheinlich auch. Bewertungen sind immer subjektiv. In der Kunst oder auch in der […]

Trauben

Warum Traubenreduktion nicht mehr Geschmack bringt.

Eine philosophische und agrarökologische Betrachtung. Ende der 90er Jahre erreichte den burgenländischen Weinbau ein neuer Trend, Traubenreduktion. Nach der Lagerung in französischen Fässern, begann man mit dem Ausdünnen der Weintrauben: “Erntereduktion”. Dahinter steht die Idee, mehr Geschmack in den Wein zu bringen. Meine Großmutter war darüber gar nicht erfreut und ich erinnere mich noch, als […]

Reduktion zum Maximum

Reduktion zum Maximum, Warum weniger oft mehr ist.

Foto: Markus Oberndorfer  Wenn man mit der Natur und ihrer Vielschichtigkeit arbeitet, merkt man schnell, dass man im Laufe eines Lebens nicht alles erkunden wird. Speziell beim Weinbau, wo man nur einmal pro Jahr die Chance hat seine Erfahrungen und Versuche auszuleben. Um mehr von meinen Lagen zu verstehen, begann ich daher meine Möglichkeiten zu […]

parker weninger

Parker Bewertungen – Beschreibungen

Wir freuen uns über wunderschönen Weinbeschreibungen und Bewertungen von Stephan Reinhardt. Danke. 2013 Weninger Blaufränkisch Kalkofen 93 From calcareous Eurendsina soils, the 2013 Blaufränkisch Kalkofen is a remarkably fine red. Fermented on the skins for two weeks and aged for 20 months in 500-liter barrels, this dark-colored red offers a beautifully elegant bouquet of perfectly ripe […]